Doz. Dr. Tarik CAVUSOGLU
  1. türkçe
  2. english
  3. deutsche

+90 312 220 4426+90 541 932 4689

Mini-Bauchstraffung

Mini-Bauchstraffung

Mini-Bauchstraffung Türkei

Das Fortschreiten des Alters, Schwangerschaft und Gewichtszunahme führen insbesondere im Hüft- und Taillenbereich, aber auch in den übrigen Körperregionen zu Verformungen. Hauterschlaffung und hartnäckige Fettgewebe führen zu Deformationen am Bauch und den Oberschenkeln. Die Betroffenen können nicht mehr die Kleidung ihrer Wahl tragen und klagen über Kreuzschmerzen. Aber bei manchen Personen sind die Einflüsse von Schwangerschaften oder schnellem Zu- und Abnehmen auf die Hautqualität am Unterbauch eher gering, die Haut weist keine Cellulite auf, aber es besteht ein gewisser Anteil an überschüssiger Haut. Für diese Personen eignet sich eine Mini-Bauchstraffung.

Was ist eine Mini-Bauchstraffung (Mini Abdominoplastik)?

Bei der Mini-Bauchstraffung (Mini-Abdominoplastik) werden die überschüssige Haut und das überschüssige Fettgewebe entnommen, sodass eine ordentliche Körperform mit geraden Konturen hergestellt wird, es ist ein plastisch-chirurgischer Eingriff, um ein natürlich-schönes Aussehen herzustellen.

Was ist der Unterschied zwischen einer „Mini-Bauchstraffung“ und einer „Voll-Bauchstraffung“?

  1. Die Mini-Bauchstraffung ähnelt der Voll-Bauchstraffung abgesehen von einigen Unterschieden. Wie bei der Voll-Bauchstraffung wird auch bei der Mini-Bauchstraffung der Schnitt in der Leistengegend angelegt. Doch bei der Mini-Bauchstraffung ist der Schnitt nicht so lang wie bei der Voll-Bauchstraffung. Ein kleinerer Schnitt bedeutet aber nicht, dass Sie sich schneller von der Operation erholen oder eine kürzere Erholungszeit erforderlich ist. Doch bei der Mini-Bauchstraffung bleibt eben eine kleinere Narbe zurück.
  2. Bei der Mini-Bauchstraffung erfolgt kein Schnitt im Bauchnabelbereich und die Position des Bauchnabels verändert sich. Die Mini-Bauchstraffung wird so ausgeführt, dass keine Narben im Nabelbereich zurückgelassen werden.
  3. Während bei der Voll-Bauchstraffung die Haut und das Fettgewebe bis über die Rippen angehoben wird, erfolgt bei der Mini-Bauchstraffung nur eine Anhebung bis zum Nabel. Sodass die Wundheilung nach der Mini-Bauchstraffung schneller erfolgt.
  4. Bei der Mini-Bauchstraffung beschränkt sich die Muskelkorrektur nur auf den Unterbauchbereich. Bei der Voll-Bauchstraffung dagegen erstreckt sich die Muskelkorrektur vom Oberbauch bis zum Unterbauch. Aus diesem Grunde wird, falls nach einer Geburt eine „Muskelabtrennung“, welche medizinisch „Rectusdiasthase“ genannt wird, vorliegt oder ein Verdacht auf eine Hernie besteht, eine Voll-Bauchstraffung bevorzugt eingesetzt.
  5. Von einer Mini-Bauchstraffung erholen sich die Patienten schneller und können somit auch schneller zu ihrem Alltag zurückkehren.

Mit einer „VASER-Liposuktion“ während der Bauchstraffung können eine dünnere Taille und ein flacherer Bauch geformt werden. Mit der VASER-Liposuktion entnommene Fette können auf Wunsch an das Gesäß, die Brüste, das Gesicht oder andere bedürftige Körperregionen als „Fettaufspritzung“ eingebracht werden.

Mit der Mini-Bauchstraffung zusammen, können „Brustvergrößerung mit Fettaufspritzung“ und „Po-Straffung“ durchgeführt werden. Mit der Entnahme der überschüssigen Haut am Unterbauch, wird ein flacherer Bauch hergestellt. Bei der Mini-Bauchstraffung bleibt der Bauchnabel am ursprünglichen Ort erhalten, der Schnitt und somit die Narbe sind kleiner. Die Narbe gleicht einer, zur Seite verlängerten, Kaiserschnittnarbe. Sie verbleibt unter der Unterwäsche. Während einer Mini-Bauchstraffung kann auch eine Muskelkorrektur (Rectusdiasthase) durchgeführt werden.

Wie wird eine Mini-Bauchstraffung durchgeführt?

Die Mini-Bauchstraffung wird unter Vollnarkose durchgeführt und ist einer Operation, die ca. 1-2 Stunden dauert. Vor der Mini-Bauchstraffung wird der Körper mit VASER-Liposuktion geformt. Die Taille wird herausgearbeitet und der Oberbauch wird geformt. Mit einem Schnitt in der Leistengegend wird eingedrungen, dort werden die Muskeln des Unterbauches an der Mittellinie korrigiert und ein strafferer Bauch geformt. Bei der Mini-Bauchstraffung werden das überschüssige Fettgewebe und die überschüssige Haut am Unterbauch in erforderlicher Menge entnommen. Es wird ein straffer und wohlgeformter, flacher Bauch hergestellt.

Die Phasen der Mini-Bauchstraffung

Phase 1: Bei der Mini-Bauchstraffung wird der Schnitt so geplant, dass aus dem Unterbauch, das überschüssige Gewebe entnommen werden können und die Narbe anschließend in der Leistengegend (unter der Unterwäsche) verbleibt. Bei der Mini-Bauchstraffung wird aus dem Unterbauch, den Bedürfnissen der Patienten entsprechend, die geplante Menge Haut entnommen. Bei diesem Eingriff erfolgen keine Schnitte im Nabelbereich. Der Bauchnabel bleibt mit den darunterliegenden Bauchmuskeln und an die Bauchhaut verwachsen.

Phase 2: Die Bauchhaut wird von der Bauchwand angehoben, sodass die Bauchmuskeln hervortreten. Damit der Bauchnabel an der Bauchdecke verwachsen bleibt, wird die Bauchhaut an der Mittellinie an beiden Seiten etwas höher als der Bauchnabel gezogen.

Phase 3: Die Muskeln der Bauchdecke werden mit speziellen Nähmaterialien gespannt und korrigiert. Die Muskeln werden an der Mittellinie zusammengeführt.

Phase 4: Als letztes wird die überschüssige Haut entfernt und die Naht so angelegt, dass die Narbe unter der Unterwäsche verbleibt.

Die Genesung nach der Mini-Bauchstraffung

4-5 Stunden nach der Mini-Bauchstraffung können die Patienten aufstehen, etwas umherlaufen und essen. Als Sicherheitsmaßnahme bevorzugen wir, dass die Patienten nach dem Eingriff über Nacht im Krankenhaus bleiben. 1 Woche nach der Mini-Bauchstraffung können die Patienten zu ihrem Bürojob zurückkehren, nach 2 Wochen können sie rhythmisch laufen, nach 3-4 Wochen können sie ihren Sport (außer Bewegungen, welche die Bauchmuskeln straffen) wieder aufnehmen.

Die Mini-Bauchstraffung wird aufgrund des komfortablen Eingriffs und seiner dauerhaften und wirkungsvollen Ergebnisse bevorzugt und bietet den Patienten erfreuliche Resultate. Wir empfehlen unseren Patienten eine leichte Diät für 2 Monate nach einer Mini-Bauchstraffung. Alle Fette, die während dem Eingriff nicht aufgespalten wurden, spalten sich im Anschluss sehr rasch auf und der Körper nimmt die gewünschten Formen an.

Die Mini-Bauchstraffung (Mini-Abdominoplastik) eignet sich besonders für Patienten, die im Grunde über eine schlaffe Unterbauchwand (schlaffe Bauchhaut und schlaffe Bauchmuskeln) verfügt. Wenn der Oberbauch in guter Verfassung ist, keine überschüssige Haut oder schlaffe Muskulatur vorhanden sind, muss in den Oberbauchbereich auch nicht eingegriffen werden. In diesem Fall ist es auch nicht erforderlich einen größeren Schnitt zu setzen, den Bauchnabel neu zu formen, eine größere Narbe zu verursachen und eine mühsame Heilungsphase in Kauf zu nehmen.

Heilung nach der Mini-Bauchstraffung ist verglichen mit der Zeit nach einer Voll-Bauchstraffung sehr viel einfacher. Denn bei der Mini-Bauchstraffung wird nicht der gesamte Bauch, sondern nur der Unterbauch operiert.

„Die Mini-Bauchstraffung sollte aber nicht aufgrund einer schnelleren Genesung gewählt werden. Wenn Sie eine Voll-Bauchstraffung benötigen, sich aber für eine Mini-Bauchstraffung entscheiden, werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit sehr enttäuscht sein von den Ergebnissen.“

Wenn sich am Oberbauch eine große Menge an schlaffer und überschüssiger Haut befindet und die Muskeln am Oberbauch abgetrennt sind, wird eine Mini-Bauchstraffung keine zufriedenstellenden Ergebnisse liefern. Die Erfahrung des Chirurgen ist hier sehr ausschlaggebend. Der Chirurg muss die für den Patienten richtige Methode feststellen und den Patienten über alle möglichen Konsequenzen aufklären.

Welche Vorteile bietet eine Mini-Bauchstraffung, Mini-Abdominoplastik?

Die Mini-Bauchstraffung oder Mini-Abdominoplastik wird durchgeführt, um den deformierten Unterbauch und die Hüftregion zu formen, damit die Patienten wieder die gewünschte Kleidung tragen können und das Selbstbewusstsein gestärkt wird. Es ist eine besonders geeignete Methode, um nach einer Geburt wieder die alte Körperform zu erlangen.

Die Mini-Bauchstraffung kann nach einer Schwangerschaft, nach einer Geburt oder nach einer Gewichtsreduktion die verlorengegangene Form und Spannung des Unterbauches wieder herstellen. Die Mini-Bauchstraffung ist mit der kürzeren Heilungszeit verglichen zur Voll-Bauchstraffung ein einfacherer Eingriff. Die Mini-Bauchstraffung kann mit einem kontrollierten Blutzuckerwert und einer verminderten Medikamenteneinnahme auch bei Diabetikern durchgeführt werden.

Die Verbesserung der Körperform stärkt das Selbstbewusstsein und gewährt eine größere Bewegungsfreiheit, sodass die Patienten nach der Operation zur Gewichtskontrolle und zur Wahrung der Körperform regelmäßig Sport treiben können.

Wer eignet sich für eine Mini-Bauchstraffung?

Personen, die trotz Diät und Bewegung in bestimmten Bereichen nicht abnehmen, keine systemischen Krankheiten (Herz, Nieren, Lunge) haben und nicht stark übergewichtig sind, doch aufgrund der Hautschlaffheit und dem überschüssigen Fett am Unterbauch ihre Körperform verbessern möchten. Wenn Sie sich hierin wiedererkennen, dann könnten Sie ein Kandidat für diesen Eingriff sein. Um die optimale Körperform zu erreichen, kann der Einsatz der VASER-Liposuktion zusammen mit der Mini-Bauchstraffung erforderlich sein.

Sollte man vor einer Mini-Bauchstraffung (Mini-Abdominoplastik) Gewicht reduzieren?

Vor einer Mini-Bauchstraffung sollten Sie ungefähr Ihr Idealgewicht haben. Es kann daher sein, dass Sie vor der Operation eine gute Diät durchführen und Gewicht abnehmen müssen.

Wie die Mini-Bauchstraffung unter Vollnarkose durchgeführt? Muss man nach einer Mini-Bauchstraffung im Krankenhaus bleiben?

Wir bevorzugen die Mini-Bauchstraffung unter Vollnarkose durchzuführen. Sie können nach einer Mini-Bauchstraffung noch am gleichen Tag aus dem Krankenhaus entlassen werden oder über Nacht zur Beobachtung dabehalten werden. Die mit der Mini-Bauchstraffung zusammen auszuführende VASER-Liposuktion kann hierbei entscheidenden Einfluss haben.

Wie lange dauert eine Mini-Bauchstraffung?

Die Mini-Bauchstraffung dauert normalerweise zwischen 1 ½ - 2 Stunden. Wenn mit der Mini-Bauchstraffung zusammen eine VASER-Fettabsaugung erfolgt, kann sich diese Zeit verlängern.

Bleiben nach der Mini-Bauchstraffung, Mini-Abdominoplastik Narben zurück?

Leider bleibt nach einer Mini-Abdominoplastik in der Leistengegend eine Narbe, in der Form einer seitlich verlängerten Kaiserschnittnarbe zurück. Um die Narbe nach einer Mini-Abdominoplastik, Mini-Bauchstraffung minimal zu halten, wird der Schnitt nach Möglichkeit so angelegt, dass sie unter der Unterwäsche verbleibt. Damit nach der Mini-Bauchstraffung die Narbe so klein wie möglich ist, wird der Schnitt so klein wie möglich angelegt.

Können, während der Mini-Bauchstraffung die Bauchmuskeln gestrafft werden?

Während der Schwangerschaft, nach plötzlicher Gewichtszunahme und Abnahme, sowie altersbedingt kann sich die Bauchmuskulatur abtrennen (Rectusdiasthase). Dies macht sich dann, zum Beispiel durch die Vorwölbung des Oberbauches nach dem Essen bemerkbar, was meistens sehr unansehnlich ist. Die Korrektur des Bauchmuskels am Oberbauch (Rectus Abdominis oder gerader Bauchmuskel) wird bei einer Voll-Bauchstraffung durchgeführt.

Bei der Mini-Bauchstraffung dagegen, wird nur die Muskulatur im Unterbauchbereich korrigiert. Aus diesem Grund können falls erforderlich bei der Mini-Abdominoplastik (Mini-Bauchstraffung) die Muskeln des Unterbauches gestrafft werden.

Werden bei der Mini-Bauchstraffung Drainagen angelegt?

Drainagen werden bei der Mini-Bauchstraffung je nach Vorzug des Chirurgen angelegt. Wir bevorzugen, um die Blut- und Flüssigkeitsansammlung, welche zur Verlängerung der Wundheilung führen, zu vermeiden und post-operative Komplikationen auszuschließen, auch bei der Mini-Bauchstraffung (Mini-Abdominoplastik),Drainagen anzulegen. Die bei der Mini-Bauchstraffung angelegten Drainagen können nach einigen Tagen entnommen werden.

Welche Operationen können mit der Mini-Bauchstraffung zusammen durchgeführt werden?

Mit der Mini-Bauchstraffung zusammen wenden wir häufig die VASER-Liposuktion an. Mit dem Einsatz der VASER-Liposuktion bei der Mini-Bauchstraffung, können auch die Hüfte, der Oberbauch, der Unterbauch, die Innenbeine, das Gesäß, die Knie-Innenseiten geformt werden. Mit der Mini-Bauchstraffung zusammen können, je nach Vorzug des Chirurgen, Bruststraffungen (Mastopexie) oder Brustvergrößerung mit Brustimplantaten oder Fettaufspritzungen durchgeführt werden.

Wie lange dauert die Genesung von der Mini-Bauchstraffung?

Nach einer Mini-Bauchstraffung können für 3-5 Tage leichte bis mittelstarke Schmerzen/Beschwerden auftreten. Den Berichten der Mini-Bauchstraffung Patienten zur Folge kann nach 1 Woche zum normalen Alltag zurückgekehrt werden, doch mit der Aufnahme von sportlicher Betätigung und schwerer körperlicher Arbeit wird in der Regel 6 Wochen gewartet. Es wird empfohlen die ersten 3 Wochen nach der Mini-Bauchstraffung ein Stützkorsett zu tragen. Der größte Teil der Ödeme, die nach einer Mini-Bauchstraffung entstehen, bildet sich innerhalb von 3-4 Wochen zurück, doch es dauert bis zu 3 Monate, bis sie vollständig abgeklungen sind.

Ergebnisse der Mini-Bauchstraffung

Das Ziel der Mini-Bauchstraffung ist es, einen natürlich aussehenden, wohlgeformten Körper herzustellen. Der Zweck ist, dass die Patienten die gewünschte Kleidung tragen können, das Selbstbewusstsein gestärkt wird und die Patienten sich im wahrsten Sinne des Worten Wohl in ihrer Haut fühlen.

Wie lange sollte nach einer Mini-Bauchstraffung auf Sex verzichten?

Wie lange nach einer Mini-Bauchstraffung auf Sex verzichtet werden muss, ist eine der häufig gestellten Fragen. Wir empfehlen zumindest so lange auf Sex zu verzichten, bis die Drainagen entnommen wurden. Weil bei der Bauchstraffung auch die Bauchmuskeln vernäht werden, kann es während dem Sex zu Schmerzen an den Muskeln kommen oder wenn der Sex nach der Bauchstraffung zu früh aufgenommen wird, können sich die Nähte an den Muskeln auch lösen.

Weil es kurz nach der Bauchstraffung an den Nahtstellen zu einem vorübergehenden Taubheitsgefühl kommen kann, können Sie, ohne es zu merken die Nähte stark strapazieren. Aus diesem Grund sollten Sie nach einer „Mini-Bauchstraffung“ ca. 4 Wochen und nach einer „Voll-Bauchstraffung“ ca. 6 Wochen auf Sex verzichten.

Welche Risiken sind mit der Mini-Bauchstraffung verbunden?

Alle chirurgischen Operationen sind mit Risiken verbunden. Doch die Mini-Bauchstraffung ist, weil sie unter hohen Pflegestandards der Krankenhäuser und von geschulten und qualifizierten plastischen Chirurgen durchgeführt wird, ein relativ sicherer Eingriff. Die Risiken einer Mini-Bauchstraffung sind Blutungen (weniger als 0,5%),Infektionen (weniger als 0,5%),verzögerte Hautheilung und Ansammlung von Serum (Flüssigkeitsansammlung unter der Haut). Alle diese Risiken können eine Revisionsoperation erforderlich machen.

Andere Risiken sind Narbengewebebildung im OP-Bereich (Hypertrophisches Narbengewebe oder Keloid (Wulstnarbe),DVT und pulmonale Embolie (0,5%),Asymmetrie, Hautabwehr.

Infektion nach einer Mini-Bauchstraffung: Ganz selten kommt es zu einer Infektion, die die Einnahme von Antibiotika erforderlich macht (weniger als 0,1% Risiko). Selten kann sich ein Hämatom bilden, welche eine Drainage erforderlich macht (Bluterguss – Risiko weniger als 0,1%).

Vorübergehendes Taubheitsgefühl nach einer Mini-Bauchstraffung: Ein gewisser Gefühlsverlust an der Naht und am Unterbauch wird erwartet. Dies verschwindet innerhalb von 3-6 Monaten von selbst.

Sind die Ergebnisse der Mini-Bauchstraffung bleibend?

Wenn nach einer Mini-Bauchstraffung eine gute Diät und Sport gemacht wird, kann man davon ausgehen, dass die Ergebnisse der Operation bleibend sein werden. Doch wenn Sie nach einer Mini-Bauchstraffung Gewicht zunehmen, werden die Ergebnisse der Operation nicht sehr zufriedenstellend sein.

Kommt es bei einer Schwangerschaft nach der Mini-Bauchstraffung zu Komplikationen?

Eine Mini-Bauchstraffung hat keinen Einfluss auf eine zukünftige Schwangerschaft und weder während der Schwangerschaft noch nach der Geburt zu Komplikationen führen. Eine Schwangerschaft wird dazu führen, dass sich Ihr Bauch noch mehr spannt. Frauen, die nach einer Mini-Bauchstraffung schwanger werden, können nach der Geburt eine Revision der Mini-Bauchstraffung wünschen. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Mini-Bauchstraffung nach der Schwangerschaft durchführen zu lassen.

Wie lange nach der Geburt kann man eine Bauchstraffung durchführen lassen?

Die Mini-Bauchstraffung kann 3-6 Monate nach dem Abstillen durchgeführt werden.

Gibt es eine Alternative zur Mini-Bauchstraffung?

Bei Personen, mit einer großen Menge überschüssiger Haut und Fettgewebe am Unterbauch, gibt es nicht sehr viele Alternativen zur Mini-Bauchstraffung. Eine Fettabsaugung allein, ohne Mini-Bauchstraffung, wird keine ausreichende Straffung der Haut mit sich bringen, ganz im Gegenteil, dies könnte schlaffe Aussehen des Bauches noch verstärken.

Vor der Mini-Bauchstraffung

  • Gewicht: Es wird empfohlen, vor einer Mini-Bauchstraffung bis zum Erreichen des Idealgewichtes abzunehmen. Wenn die Patienten ihrem Idealgewicht nahe sind, liefert die Operation bessere Ergebnisse.
  • Rauchen: Mindestens 3 Wochen vor und bis zum Abschluss der Wundheilung oder mindestens 2 Wochen nach der Mini-Bauchstraffung sollte das Rauchen eingestellt werden.
  • Medikamente: Die Einnahme von Schmerzmitteln mit blutverdünnendem Einfluss wie Aspirin / Ibuprofen sollte 3 Wochen vor und nach der Mini-Bauchstraffung eingestellt werden.

Hinweise für Patienten, die eine Mini-Bauchstraffung durchführen lassen

  • Narbenbildung nach der Mini-Bauchstraffung: Die Narbe verbleibt in der Bikinizone am Unterbauch.
  • Nähte nach der Mini-Bauchstraffung: Generell werden selbstauflösende Nähmaterialien eingesetzt, sodass das Ziehen der Naht entfällt.
  • Drainagen nach der Mini-Bauchstraffung: Die Drainagen werden nach einigen Tagen entfernt.
  • Verband nach der Mini-Bauchstraffung: Ca. 5-6 Tage lange verbleibt ein geschlossener Verband, anschließend wird der Bereich offengelegt.
  • Stützkorsett nach der Mini-Bauchstraffung: Es wird empfohlen für ca. 3 Wochen ein Stützkorsett zu tragen.
  • Sex nach der Mini-Bauchstraffung: 4 Wochen nach der Operation kann der Sex wieder aufgenommen werden.

Beschwerden nach der Mini-Bauchstraffung

Postur: Nach der Mini-Bauchstraffung spannt die Bauchhaut und es wird empfohlen einige Tage lang eine gerade Körperhaltung einzunehmen.

Sport: Der Sport kann 4-6 Wochen nach der Mini-Bauchstraffung aufgenommen werden. Anfangs wird eine leichte bis mittelschwere sportliche Aktivität empfohlen, nach 6 Wochen kann normaler Sport getrieben werden. In der frühen Phase nach der Mini-Bauchstraffung darf nicht schwer gehoben und getragen werden. Es sollte in dieser Zeit auf das Tragen von schweren Einkauftaschen und schwerem Sport verzichtet werden. 4 Wochen nach der Mini-Bauchstraffung kann mit dem Laufen angefangen werden (tempo und rhythmisch).

Duschen: In den ersten 5-6 Tagen nach der Mini-Bauchstraffung darf nicht geduscht oder gebadet werden. In dieser Zeit können Sie sich waschen.

Narben: Sie können, um die Narbenbildung nach der Mini-Bauchstraffung zu vermindern, die Spannung zu vermeiden, die Narbenbildung zu verringern und die Wunde aufzuweichen einige Cremes, die von Ihrem Arzt empfohlen werden, benutzen.

Schmerzen: Es werden nach der Mini-Bauchstraffung leichte bis mittelschwere Schmerzen erwartet. Blutergüsse: Es können nach der Mini-Bauchstraffung nicht sehr verbreitete blaue Flecke auftreten., diese bilden sich innerhalb von 2-32 Wochen zurück.

Preise für die Mini-Bauchstraffung

Der Preis der Mini-Bauchstraffung richtet sich nach den Eingriffen, die mit dieser zusammen durchgeführt werden (VASER-Liposuktion, Fettaufspritzung, Bruststraffung etc.). Für die Preise der Mini-Bauchstraffung Türkei können Sie gerne mit uns in Verbindung treten.

X

Frage stellen
Mindestens 70 Zeichen.
Doz. Dr. Tarik CAVUSOGLU
Doz. Dr. Tarik CAVUSOGLUFacharzt für Plastisch-, Rekonstruktive- und Kosmetische-Chirurgie

+90 312 220 4426+90 541 932 4689

Muhsin Yazıcıoğlu Caddesi No:31/8
Çukurambar Çankaya Ankara

+90312 220 4426+90541 932 4689

Doz. Dr. Tarik CAVUSOGLUDoz. Dr. Tarik CAVUSOGLUFacharzt für Plastisch-, Rekonstruktive- und Kosmetische-Chirurgie
0541 932 46890312 220 4426